Da wir dieses Wiki nicht mehr vernünftig weiter betreiben können werden wir es höchstwahrscheinlich in absehbarer Zeit abschalten. Falls ihr Interesse an bestimmten hier veröffentlichen Inhalten oder am Weiterbetrieb dieses Wikis habt, dann meldet euch am besten per Mail an [email protected] Wenn wir in absehbarer Zeit kein Konzept für den Weiterbetrieb finden, werden wir dieses Projekt leider beenden müssen.

Diese Webseite ist ein Wiki alle Seiten können bearbeitet werden. Du kannst auch deine Meinung, eine Kommentar oder ähnliches auf der Diskussionsseite hinterlassen. Du kannst auch ganz einfach neue Seiten erstellen. Wir würden uns auch über euer Feedback im Gästebuch freuen.

George Brady

Aus dem Web Community Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
George Brady
* 9. Februar 1928 in Nové Město na Moravě (Tschechien)
Alter: 90 Jahre
Männlich

George Brady, O.Ont (* 9. Februar 1928 in Nové Město na Moravě, Tschechoslowakei), ein Überlebender der NS-Konzentrationslager und der Judenverfolgung konnte im Januar 1945 bei einem Todesmarsch fliehen. Er ist der Bruder von Hana Brady, geb. 16. Mai 1931, deren Koffer aus dem KZ Auschwitz nach langer Zeit in Japan eine Suche nach ihrem Schicksal auslöste.

Life after the Holocaust

Brady has made a living from the plumbing trade, which he learned in Theresienstadt. He established a plumbing company with another Holocaust survivor in early 1951 in Toronto, where he now resides. He later married and became a father to three sons and a daughter, Lara Hana Brady.

Order of Ontario

In 2008, he was made a member of the Order of Ontario.[ 1]$4 That same year, Larry Weinstein's movie Inside Hana's Suitcase premiered and won several festival awards.

Netzverweise

  1. 2008 Appointees. Ontario Ministry of Citizenship and Immigration. Abgerufen am 20. Mai 2012.

Notations

  • Karen Levine, Hana's Suitcase—A True Story. Albert Whiteman & Co., Morton Grove, USA-IL., 2003

External links

Vorlage:Authority control

Vorlage:Persondata